• 1

    KG Wicker Wacker Östringen

  • 2

    Description slide 2

  • 3

    Description slide 3

  • 4

    Description slide 4

  • 5

    Description slide 5

  • 6

    Description slide 6

  • 7

    Description slide 7

  • 8

    Description slide 8

Copyright 2018 - Custom text here

Östringen feiert 1250-jähriges Bestehen

Im Rahmen eines großen Festwochenendes zum 1250-jährigen Ortsjubiläum von Östringen vom 20. bis 22. Juli erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Seit Monaten laufen hinter den Kulissen die Vorbereitungen für das Highlight im Jubiläumsjahr des erstmals 768 in einer Urkunde des Klosters Lorsch erwähnten Kraichgauorts. Bürgermeister Felix Geider bedankte sich jetzt ausdrücklich bei allen Haupt- und Ehrenamtlichen, die "an einem Strang ziehen". Die Events folgen an diesem Wochenende Schlag auf Schlag.

Freitag, 20. Juli: Ab 20 Uhr gibt es im geräumigen Festzelt bei der Stadthalle zunächst Partystimmung pur mit der Band Xtreme. Bandsprecher Björn Buhl versprach jetzt, dass die sieben Musiker beim Auftritt in Östringen die ganze Bandbreite der Musikgeschichte der zurückliegenden Jahrzehnte im Gepäck haben, sodass die Playlist von Adele, Bruno Mars und Robbie Williams über Andreas Bourani, Mark Foster und Wolfgang Petry bis hin zu Sido, den Toten Hosen und Böhsen Onkelz reicht. Mit ihrer professionellen Show wollen Xtreme-Frontfrau Jenny und ihre Bandkollegen in Östringen erklärtermaßen die Planen des Festzelts zum Flattern bringen. Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung sowie an der Abendkasse.

Samstag, 21. Juli: Zunächst präsentieren sich nachmittags ab 12 Uhr die Östringer Schulen auf dem Festgelände. Erst sind die Drittklässler der Silcher-Grundschule mit der Aufführung des Ritter-Musicals "Kunigunde" zur Stelle, danach zeigen die sechsten Klassen der Thomas-Morus-Realschule ihr musisches Projekt "Schule früher und heute", das auf wirkungsvolle Weise Elemente aus den Fächern Kunst, Musik und Sport verbindet. Am Ende des Nachmittagsprogramms sind die Schüler des Leibniz-Gymnasiums mit ihren Lehrern an der Reihe, dabei gibt es Swing und Jazz von der schuleigenen Big Band, eine Hip-Hop-Vorführung sowie eine Inszenierung mit kunstvoll gestalteten Masken.

Das Abendprogramm startet am Samstag um 19.30 Uhr mit Robert Ahl Rock Classics. Die prominent besetzte Band um den Östringer Vollblutmusiker Robert Ahl geht mit dem Publikum auf musikalische Zeitreise durch die Rockgeschichte. Ab 20.30 Uhr bringt die spektakuläre "Sweet Soul Music Revue" den besonderen Spirit der goldenen Soul-Ära der 60er und 70er Jahre ins Östringer Festzelt. Sänger und Entertainer Ron Williams sowie der Saxofonist, Gitarrist und Produzent Klaus Gassmann sind mit ihrem Projekt - das mit vierstimmigem Bläsersatz, groovender Rhythmusgruppe, Hammondorgel und bis zu acht Stimmen aufwartet - schon erfolgreich durch halb Europa getourt. Stargast des Abends in Östringen ist Soul-Legende George McCrae, der unter anderem seinen Evergreen "Rock your Baby" mitbringt. Die Tickets für die Sweet Soul Music Revue und Robert Ahl Rock Classics im Vorprogramm gibt es im Vorverkauf bei der Stadtverwaltung Östringen sowie online unter www.eventim.de, Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Sonntag, 22. Juli: Das Veranstaltungsprogramm beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Ortsjubiläum im Festzelt. Danach öffnen die Festwirte ihre Zapfhähne zum Frühschoppen. Um 14 Uhr beginnt im Stadtzentrum an der Einmündung der Wiesenstraße in die Rettigheimer Straße der Jubiläumsumzug. Die von der Karnevalsgesellschaft Wicker-Wacker des Heimat- und Kulturvereins Östringen organisierte Jubiläumsparade schlängelt sich durch Wiesen-, Garten-, Hintere Straße und Saarlandstraße zur Hauptstraße und gelangt über die Zeuterner Straße zum Festplatz bei der Stadthalle. Rund 40 Gruppen mit fantasievoll in Szene gesetzten Motiven aus der Orts- und Zeitgeschichte sind dabei. Ab 17.30 Uhr folgen im Festzelt die Ansprache von Bürgermeister Felix Geider zum Östringer Ortsjubiläum sowie die Grußworte prominenter Gäste aus nah und fern mit Minister Peter Hauk als Repräsentant der Landesregierung. Der Abend und das Festwochenende zum Ortsjubiläum klingen mit dem Big-Band-Sound der Banda di Giovanile di Budrio aus Italien sowie der Big Band der Musik- und Kunstschule der Stadt Östringen aus.

Das ganze Jubiläumswochenende über erwartet die Besucher auf dem Festplatz auch ein mittelalterliches Heerlager der Gruppe Opus Manuum Zabergäu und der Schlosswache Kirchhausen.

Parkmöglichkeiten gibt es unweit des Festplatzes beim Schulsportpark Soliswiesen, im Gewerbegebiet Sandwiesen sowie bei der Hermann-Kimling-Halle und im Bereich des Bildungszentrums, sonntags auch bei den Einkaufszentren im Gewerbegebiet.



Wir brauchen Dich!

Vereinsarbeit bedeutet jede Menge Arbeit, verbunden mit Kameradschaftlichkeit und Freude! Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
Bei uns ist jeder Willkommen, egal ob Mann oder Frau - egal ob als Jungelferrat oder einfach nur als unterstützende Hand.

Willst du auch bei uns mitwirken? Dann melde dich bei uns - Wir freuen uns auf Dich!

Die nächsten Termine

02.09.2018   12:00 Uhr   Vereinsgrillfest (Tennisclub Östringen)
03.09.2018   19:00 Uhr   Vorstandschaftssitzung (Tennisclub Östringen)
09.11.2018   18:33 Uhr   Kampagneneröffnung 2018/2019 (TSV Halle)

Weitere Vereine

Wir arbeiten unter dem Jahr auch mit anderen Vereinen in Östringen zusammen, um Synergieeffekte bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zu nutzen. 


KSV Östringen

TSV Östringen

FC Östringen

Kontaktdaten

Heimat- und Kulturverein KG Wicker Wacker Östringen e.V.   /   Web: www.wicker-wacker.de   /   E-Mail: info@wicker-wacker.de

Facebook: facebook.wicker-wacker.de   /   Instagram: instagram.wicker-wacker.de   /   Youtube: youtube.wicker-wacker.de

Ihr könnt uns gerne über unser Kontaktformular schreiben. Alle vollständigen Kontaktdaten der Vorstandschaft findet Ihr hier.

© 2018 • KG Wicker Wacker Östringen e.V.
Datenschutz & Nutzungshinweise Impressum