Copyright 2022 - Custom text here

Mitgliederversammlung 2022 - Verein sieht einer reibungslosen Kampagne entgegen

Bei der Mitgliederversammlung der KG Wicker Wacker Östringen e.V. am 25. April 2022 in den vereinseigenen Räumlichkeiten der Hermann-Kimling-Halle blickte der Verein auf eine eher unspektakuläre Vergangenheit in den letzten beiden Jahren zurück. Durch Corona lagen die gesamten Aktivitäten mehr oder weniger komplett brach, es konnten nur sporadisch Trainingseinheiten der Garde stattfinden oder Veranstaltungen durchgeführt werden. Das fiel dem Karnevalsverein natürlich nicht gerade leicht, bei trauriger Corona-Stimmung eine echte närrische Freude und Begeisterung zu entwickeln. Gerade in einer Zeit, in der sich alle schon auf die verschiedenen Prunksitzungen, Umzüge und Maskenbälle gefreut haben und mit ihren Kostümen beschäftigt waren und in der in unseren Orten normalerweise das bunte Treiben so richtig an Fahrt aufnahm, herrschte überall gespenstische Stille, Trübsinn und Enttäuschung. Doch die Wicker Wacker ließen es sich nicht nehmen und so wurden über die Pandemiezeit einige Highlights auf die Füße gestellt. In Zusammenarbeit mit der Odenheimer Karnevalsgesellschaft OKG und Ideengeber & Organisator Lukas Jösel sowie der Veranstaltungstechnikfirma SESSION PRO GmbH wurde in der Kampagne 2020/2021 kurzerhand eine gemeinsame Fastnachtsveranstaltung als eine Art „Home-Fastnacht“ für das Publikum live produziert und direkt in die Wohnzimmer der Zuschauer gestreamt. Auch wurde zu Beginn der Fastnachtskampagne im Jahr 2021 und 2022 das Östringer Rathaus in den Wicker Wacker Farben beleuchtet. Auch die Wicker Wacker Ente wurde mit einem riesigen Beamer an die Rathauswand projektziert. Das farbenfrohe Spektakel konnte das gesamte Fastnachtswochenende bei Dunkelheit auf dem Kirchberg betrachtet werden. Neben diesen Aktionen wurden auch zahlreiche kleine Wicker Wacker Enten in der Kernstadt Östringen auf verschiedenen Plätzen, vor Häusern und Kindergärten verteilt. Die Aktion kam in der Kraichgau-Hauptstadt sehr gut an. Insgesamt fanden 1.111 Enten den Weg zu Östringer Kindern und Erwachsenen.

Doch so soll es nun in diesem Jahr nicht weitergehen, der Verein sieht einer reibungslosen Kampagne - ohne Corona-Einschränkungen - entgegen. Beginnend mit dem traditionellen St. Ulrich Jahrmarkt, der von Samstag, den 09.07. bis Montag, den 11.07.2022 rund um den Östringer Kirchberg stattfinden soll wird der Verein wieder seine vollen Geschütze auffahren. Die Vorbereitungen für die Kampagneneröffnung Anfang November diesen Jahres laufen ebenso auf Hochtouren wie für die 2. Frauensitzung am Samstag, den 26.11.2022 in der Hermann-Kimling-Halle Östringen. Selbstverständlich steht der Schutz der Besucher/-innen wohl auch in Zukunft immer mehr im Mittelpunkt. Für diese Herausforderungen und um auch den neuen Veranstaltungsformaten in der Zukunft – nach Corona – gerecht zu werden, mussten bereits in der Mitgliederversammlung des vergangenen Jahres neue Vorstandschaftsposten geschaffen werden. Der Verein ist in den vergangenen Jahren stets gewachsen. Die Führung und Verwaltung nimmt immer mehr Zeit in Anspruch. Aber auch die Planung und Umsetzung der Events, die mittlerweile über das ganze Jahr verteilt von den Wicker Wackern organisiert werden, benötigen viel Know-How und vor allem „Manpower“.

Zuversichtlich und gestärkt geht die KG Wicker Wacker Östringen e.V. aus der Corona-Krise hervor. "Es ist an der Zeit, das Leben wieder lebenswert zu gestalten, unsere Veranstaltungen umzusetzen und den Menschen in der Region wieder ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern", so die Vorstandschaft des Vereins.

Sitzungspräsident Dominique Meid, Vizepräsidentin Katharina Reiß, Sitzungspräsident Markus Bender, Schatzministerin Isabel Reiß, Verwaltungsminister Martin Fellhauer, Umzugsminister Lars Breithaupt, Technikminister Reinhard Förderer, Wirtschaftsministerin Ingrid Bruckert, Jugendministerin Carina Bloch, Gardeministerin Alexandra Heger, Ordensminister Andreas Förderer, Außenminister Jan Futterer, Oberzugsmarschall Heinz Hassis, Kommandant der Offiziersgarde Kai Futterer, Aktiven Sprecher Hannah Förderer, Umsatzminister Daniel Förderer und Proviantminister Veronique Reich sowie die Kassenprüfer Alexander Fellhauer und Nicos Hoffmann sehen einer reibungslosen Kampagne entgegen.



Wir brauchen Dich!

Vereinsarbeit bedeutet jede Menge Arbeit, verbunden mit Kameradschaftlichkeit und Freude! Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
Bei uns ist jeder Willkommen, egal ob Mann oder Frau - egal ob als Jungelferrat oder einfach nur als unterstützende Hand.

Willst du auch bei uns mitwirken? Dann melde dich bei uns - Wir freuen uns auf Dich!

Die nächsten Termine

09.07.2022 - 11.07.2022     St. Ulrich Jahrmarkt (Kirchberg Östringen)
10.09.2022   14:11 Uhr   Sommerschbass uff dä Gass (Östringen)
26.11.2022   19:11 Uhr   Frauensitzung (Hermann-Kimling-Halle)

Weitere Vereine

Wir arbeiten unter dem Jahr auch mit anderen Vereinen in Östringen zusammen, um Synergieeffekte bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zu nutzen. 


KSV Östringen

TSV Östringen

FC Östringen

Kontaktdaten

Heimat- und Kulturverein KG Wicker Wacker Östringen e.V.   /   Web: www.wicker-wacker.de   /   E-Mail: info@wicker-wacker.de

Facebook: facebook.wicker-wacker.de   /   Instagram: instagram.wicker-wacker.de   /   Youtube: youtube.wicker-wacker.de

Ihr könnt uns gerne über unser Kontaktformular schreiben. Alle vollständigen Kontaktdaten der Vorstandschaft findet Ihr hier.

© 2022 • KG Wicker Wacker Östringen e.V.
Datenschutz & Nutzungshinweise Impressum